Montage

Motorrad

Anleitung

Vielen Dank für die Entscheidung, um einen Satz von HEL Performance-Bremsleitungen für Ihr Motorrad zu kaufen. Weil Sie die Leistung Ihres Motorrads ernst — Wir liefern nur ernsthafte Performance-Produkte. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgenden Informationen über den Einbau des Produktes zu lesen. Wenn Sie weitere Hilfe oder Beratung benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Unsere Bremsleitungen werden aus der hochwertigen Edelstahl-Armaturen direkt mit einem hartgezogenen festes Edelstahlgeflecht Fluorpolymerschlauch gestaucht gefertigt. Dies beseitigt, dass "schwammiges" Gefühl oft mit Gummischläuchen unter extremen Bremsbedingungen — wenn man ihre Leistung am meisten brauchen. Der Stahl außen Edelstahl bietet eine hervorragende Beständigkeit gegenüber sowohl Korrosion und Abrasion. Unser Pressarmaturen geben eine stromlinienförmige Oberfläche und eine sichere Verbindung. Bitte überprüfen Sie die Kit vor dem Einbau zu überprüfen, ob Sie mit, wie der neue Satz ersetzt die original Schläuche auf dem Fahrrad kennen. Die Rückleitung hat zwei gelb-Tags.

Die vorhandenen Bremsleitungen aus dem Fahrrad Entfernen Sie vorsichtig — zu vermeiden, spritzt die Farbe mit Bremsflüssigkeit. Entfernen Sie alle alten Scheiben und lassen Sie das System von Bremsflüssigkeit. Sicherstellen, dass alle Dichtflächen sind sauber und in gutem Zustand. Die beigefügte HEL Bremsleitungskit mit den mitgelieferten neuen Kupferscheiben. Überprüfen Sie die Tonhöhe der neuen Hohlschrauben im Set mit den Personen, die an Ihrem Fahrrad ersetzt geliefert. Dies ist besonders wichtig bei Suzuki Motorräder, da einige Modelle verwenden sowohl M10x1.00mm und M10x1.25mm Pitch Hohlschrauben.

Einbauanleitung

Erfahrene Fahrradbesitzer und Mechanik wird Ihnen sagen, dass Brems Blutungen ist einfach. Es ist, aber es gibt jede Menge Potenzial für Fehler. Lesen dieses Handbuchs werden Sie nicht zu einem Experten über Nacht. Wir haben jeden Versuch richtig zu sein und dieses Handbuch leicht zu lesen, aber wir können die Gaben Geschick, Erfahrung und gesundem Menschenverstand nicht zu vermitteln. Wenn nach dem Lesen dieser Seite findet man geneigt, durchzuführen, um Blutungen zu dem Bremssystem eines Fahrrades fühlen wir nicht verantwortlich für das, was als nächstes passiert. Sie sind für Ihre eigenen Handlungen verantwortlich und diese Information wird als Einführung in die Blutung angeboten.

Auch wenn es möglich, Fahrradbremssysteme auf eigene Faust zu bluten ist es ratsam und viel einfacher, wenn zwei Menschen tun es. Sie werden saubere, frische Bremsflüssigkeit, die zugelassen wurde über Nacht sich absetzen müssen - nicht die Flasche vor dem Start, da dies Luftblasen in die Flüssigkeit, einer Länge von Kunststoffrohren, die fest mit dem Entlüftungsnippel und einem Glasbehälter passt legte schütteln so können Sie sehen, die Luft aus dem System ausgestoßen.

Es ist eine gute Idee, um die Umgebung von dem Hauptzylinder und den Entlüftungsnippel abdecken, von versehentlichem Verschütten zu schützen. Der Bereich um den Hauptzylinder und den Entlüftungsnippel sollte so sauber wie möglich sein, damit kein Schmutz in das System. Zunächst müssen Sie die alten Linien zu entfernen, so befestigen Sie den Kunststoffschlauch mit einem der Entlüftungsnippel und öffnen Sie leicht, so dass Sie die meisten der alten Flüssigkeit abpumpen, bevor Sie nehmen die alten Schläuche aus. Es ist bekannt, für die Entlüftungsnippel an den Bremssätteln beschlagnahmt werden — Baustahl Brustwarzen und Legierungssättel werden elektrolytische Korrosion von Natur und Wintersalz auf den Straßen leiden werden nur die Wirkung zu erhöhen. Vielleicht möchten Sie die Möglichkeit, die Weichstahlnippel mit Edelstahl Ersetzungen ersetzen zu nehmen.

Vorausgesetzt, dass Sie in der Lage, rückgängig zu machen die Entlüftungsnippel sicherzustellen, dass der Bremsflüssigkeitsbehälter hat reichlich Flüssigkeit in sie und ruhen Sie sich anschließend den Deckel wieder an der Spitze Flüssigkeit zu stoppen, spritzt, wenn Sie Blutungen beginnen haben.

Befüllen des Systems

Wenn Sie eine Doppelscheibensystem zu entlüften eine Bremszange zu einer Zeit. Befestigen Sie das Rohr mit dem Entlüftungsnippel und legen Sie das andere Ende in der sauberen Glas. Schlechte einige saubere Bremsflüssigkeit in das Glas, so dass die Ende der Röhre eingetaucht, so dass Sie nicht ziehen Luft zurück in das System. Dann öffnen Sie den Entlüftungsnippel, quetschen und den Bremshebel loslassen langsam der Hauptzylinder genügend Zeit, um in frischer Flüssigkeit aus dem Reservoir zu saugen zu geben. Halten Sie ein Auge auf den Hauptzylinderbehälter und stellen Sie sicher, der Flüssigkeitsstand nicht unter die Mindestmarke fallen sonst werden Sie beginnen Ansaugen von Luft in das System. Flüssigkeit kann in das System aus dem Glas herausgezogen werden, und Sie können die Pegelabfall zu sehen — das ist in Ordnung, aber wieder sicherzustellen, dass das Ende des Rohres wird immer in Flüssigkeit eingetaucht. Es sollte nicht zu viele Hebel Maßnahmen zu ergreifen, um das System zu füllen. Ziehen Sie die Entlüftungsnippel, wenn Sie fertig.

Entlüftungs Anleitung

Öffnen Sie den Entlüftungsnippel langsam — Sie müssen nur dann eine halbe Umdrehung und gleichzeitig langsam und gleichmäßig den Bremshebel in quetschen (oder das Pedal). Halten Sie den Hebel in und Sie sollten Luftblasen oder Flüssigkeit, die in das Glas ausgetrieben zu sehen. Alter Bremsflüssigkeit kann es jede mögliche Farbe vom schmutzig weiß bis braun oder schwarz sein. Bewegung der Flüssigkeit und / oder Blasen für ein oder zwei Sekunden weiter, schließen Sie die Brustwarze und lassen Sie dann den Bremshebel.

Überprüfen Sie den Flüssigkeitsstand im Vorratsbehälter und ggf. nachfüllen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis keine Luftblasen mehr erscheinen, und die Flüssigkeit herauskommt, ist klar. Halten der Hauptzylinder aufgefüllt.

Wenn Sie ein Doppelsystem Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem anderen Bremssattel haben (es ist am besten, die am weitesten entfernt von dem Hauptzylinder zuerst tun), ob alles in Ordnung gegangen Sie sollten nun eine Bremsanlage mit einem guten festen Gefühl zu ihm, wird der Hebel reisen, eine kurze Strecke und dann ein fester Widerstand wird es aufhören weiter zu bewegen.

Wenn, wenn Sie zu übernehmen weiterhin Sie eine langsame Bewegung oder schwammiges Gefühl am Hebel bekommen es ist ein gutes Zeichen, dass es noch Luft im System. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, nicht zuletzt, die Sie nicht die Luft nicht raus aus dem System, so dass Sie wieder an zu bluten beginnen soll. Ziehen Sie alle Teile mit dem richtigen Drehmoment-Einstellung und überprüfen Sie das System, um zu sehen, dass die Leitungen nicht auf Vollsperre , keine Flüssigkeit austritt von überall usw. eingeschlossen

Finale Kontrolle

Re-Sichtprüfung der Anlage vor dem Test Reit — und wir meinen Testreiten. Gehen Sie einfach nach vorne ein paar Meter langsam und bremsen dann bringen Sie das Fahrrad wieder in die Werkstatt, um zu überprüfen, dass es keine Flüssigkeitsaustritt aus dem System, alles richtig gemacht und die Bremsen haben eine gute und solide Gefühl zu ihnen. Ihr Fahrrad reiten nicht, bis Sie sicher, dass Sie die Bremsen richtig geblutet haben sind - Wenn Sie Zweifel bekommen Ihren Händler vor Ort, um das System für Sie bluten. Prüfen, ob alle Anschlussarten sicher an jeder Linie angebracht. Check Linie (n) für die Abfertigung und die dem Kit hat ohne Knicke oder Verdrehungen in dem System installiert wurde. Überprüfen Sie, dass die vollständige Federweg und Lenkschloss sind davon nicht betroffen und, dass die Schläuche nicht gestreckt oder in irgendeiner Weise gefangen. Ziehen Sie die Hohlschrauben.

Hohlschraube Drehmomentstufen

Min Max
Ft/lbs 14 24
Nm 20 33
Kgfm 2.0 3.3

Problembehandlung

Tipps

Nicht alle Bremssättel haben ihre Entlüftungsnippel am höchsten Punkt auf ihrer Anatomie. Dies bedeutet, dass, wenn es eine kleine Lufttasche über dem Nippel eingefangen wird es schwer zu entfernen (Luft geht immer auf den höchsten Punkt der Fläche ist es in) und das System schwammig. Sie können dies umgehen, indem sie die Bremssattel ab und sicherstellen, dass der Nippel ist an der höchsten Stelle, aber denken Sie daran, einen Abstandshalter zwischen den Pads setzen zu stoppen, die Kolben nicht herausspringt und macht es einfacher, den Bremssattel wieder anbringen.

Ein ähnliches Problem tritt bei einigen Rennräder, die steil stehender Lenker haben — den Bremsschlauch Bögen oben über dem Hauptzylinder und einer kleinen Luftblase können hier gefangen. Auch hier können Sie das Layout neu anordnen oder Sie könnten Bremsflüssigkeit mit einer Spritze sehr vorsichtig und langsam in durch den Entlüftungsnippel in den Bremssattel man bedenkt, dass die Flüssigkeit im Behälter überlaufen zu injizieren. Der Einbau einer Hohlschraube, die eine Entlüftungsnippel auf den Hauptzylinder umfasst und Blutungen dieses erste vor dem Rest des Systems ist ein weiterer Weg, um dieses Problem zu beheben.

Wenn Sie nicht auf die sponginess egal wie sorgfältig das System entlüften zu entfernen sind, können Sie eine Dicht Problem, das Sie benötigen, um Ihren örtlichen Händler bezüglich konsultieren. Der Hauptzylinder aus dem Vorratsbehälter durch ein kleines Loch geführt und dieses Loch wird leicht blockiert weshalb Sauberkeit ist so wichtig, wenn Blutungen Bremsen. Wenn Sie nicht bluten kann Ihre Bremsen Sie sich sicher, dass Sie zu Ihrem Händler vor Ort zu sprechen und sie zu tun es für Sie. Nicht versucht, zu einem "Selbstentlüftungs 'Gadgets verwenden, es sei denn, Sie haben wirklich zu. Diese Produkte ermöglichen die Brustwarze offen gehalten werden, wie sie sind: ein Rückschlagventil zu stoppen Luftwiedereintritt in das System. Aber die Entlüftungsnippel hat ein Gewindeende, die Schrauben in den Bremssattel — Luft in den Bremssattel auf diesem Weg angesaugt, wenn die Brustwarze ist lose in dem Gewindeteil des Sattels werden — es wird nur eine kleine Menge, aber warum tun Sie es in der erster Linie, wie wir versuchen, Luft zu entfernen.

Wenn Sie erfolgreich geblutet haben Ihre Bremsen stellen Sie sicher, beide Entlüftungsnippel sind bis dicht gemacht, alle Hohlschrauben sind bis dicht an die Drehmomenteinstellungen unten gelegt und füllen Sie den Hauptzylinderbehälter mit frischer Bremsflüssigkeit auf die gewünschte Ebene. Die meisten Standard-Reservoirs einen am Behälter selbst gezeigten oberen und unteren Grenze. Nicht überfüllen des Behälters, da dies hydraulische Verriegelung des Systems zu verhindern, die die Kolben in den Bremssattel aus voll Einziehen verursachen — dies bewirkt, dass die Bindung der Bremsen.